Alle Artikel in: Bückeburg

Bettler überprüft

Bückeburg (ots) – Anwohner teilten gestern Vormittag der Polizei Bückeburg mit, dass sich im Gebiet Windmühlenstraße/Gutenbergstraße mehrere Bettler aufhalten würden. Die sofortige Überprüfung der Beamten ergab, dass zehn Erwachsene und ein Kleinkind, allesamt rumänische Staatsbürger, mit einem Ford Transit angereist waren und u.a. um Arbeit bettelten. Nahezu alle überprüften Personen sind in Deutschland straffällig geworden, wobei zwei Personen von den Staatsanwaltschaften aus Kiel und Hamburg gesucht wurden. Die Beamten erteilten den angetroffenen Personen Platzverweise und unterrichteten die entsprechenden Staatsanwaltschaften. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg Polizeikommissariat Bückeburg Ulmenallee 9 31675 Bückeburg Matthias Auer Telefon: 05722/9593-154 E-Mail: matthias.auer@polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg

Bedrohung mit Samuraischwert am Polizeikommissariat Bückeburg

Bückeburg (ots) – (ma) Ein offensichtlich psychisch erkrankter Mann aus dem Stadtgebiet von Bückeburg ist gestern gegen 10.30 Uhr zu Fuß mit einem Samuraischwert am Polizeidienstgebäude in der Ulmenallee erschienen und nahm mit seiner mitgeführten Waffe eine bedrohliche Haltung ein.  Der Mann konnte vor dem Betreten der Sicherheitsschleuse zum Polizeikommissariat Bückeburg von Beamten überwältigt und entwaffnet werden.  Anschließend wurde der Mann in die Gewahrsamszelle verbracht. Bei dem Einsatz wurden keine Personen verletzt. Auf Anordnung des Amtsgericht Bückeburg wurde die Wohnung des Mannes durchsucht und das Schwert beschlagnahmt.  Die Motivlage für die Handlungsweise des Bückeburgers ist derzeit noch unbekannt. Nach einer Untersuchung durch einen Arzt wurde der Bückeburger in eine Klinik eingewiesen. Ein Ermittlungsverfahren wegen Bedrohung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Verstoß gg. das Waffengesetz ist eingeleitet worden.  Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg Polizeikommissariat Bückeburg Ulmenallee 9 31675 Bückeburg Matthias Auer Telefon: 05722/9593-154 E-Mail: matthias.auer@polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg/ Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell